Papierlose Zeitung: «Hery up please ???»: Das Protokoll einer Seenotrettung

“Am 9. September 2015 meldet sich eine syrische Frau per Whatsapp beim Schichtteam der unabhängigen Hotline für Flüchtlinge in Seenot Watch the Med Alarmphone. Sie befindet sich auf einem Boot in der Nähe von Lesbos. Der Motor streikt. Die hier publizierte Whatsapp-Kommunikation gibt eindrucksvolle Einblicke in die wertvolle Arbeit des Alarmphone und macht die Verwerflichkeit der europäischen Grenzpolitik deutlich, die Geflüchtete in solch lebensgefährliche und nur zu oft tödliche Situationen bringt.”

External Link: Papierlose Zeitung: «Hery up please ???»: Das Protokoll einer Seenotrettung
// include wp-footer wg cookies